Jugend

Gemischt


  • Minis

    Minis

    Trainer: Maren Haberl, Nicole Huraj, Sophie Knodel und Volker Schäfer

    Jahrgänge 2010 und jünger

    Kontakt: minis@sgwhandball.de

    Der Schwerpunkt in der Altersklasse „Mini/F-Jugend“ liegt auf freiem Spiel, Koordination mit und ohne (jede Art von) Ball, lernen und erfahren von Mannschaftsdynamik, Umgang in  vergleichsweise großer Altersspanne (4-8 Jahre alte Kinder) und damit auch gegenseitige Rücksichtnahme und das Heranführen an die Regeln/Disziplin im sportlichen/freizeitorientierten Umfeld. Die regelmäßige Teilnahme an Minispieltagen/F-Jugend-Spieltagen bringt erste Erfahrungen im Wettbewerbsumfeld, wobei auch dort immer Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Als Vorbereitung für den Übertritt zur E-Jugend (ab ca. 9 Jahren) können die Kinder nach individueller Absprache auch an einer zusätzlichen Trainingseinheit teilnehmen, welche etwas handballspezifischer aufgebaut ist.  Es zeigt sich, auch bestätigt durch viele Rückmeldung der Eltern, dass die Kinder mit dieser Art von „Mannschaftssport“, ohne direkten Wettkampfdruck, mit viel spielen und toben… gut an spätere Anforderungen bzgl. Bewegung und Koordination herangeführt werden. Wir haben daher regen Zulauf und häufig stößt die Gemeindehalle bei unserem Montagstraining an seine Kapazitätsgrenze. Auch bei den Minispieltagen (i.d.R. 3-5 pro Saison) nehmen viele unserer Kinder teil und bringen Eltern/Großeltern usw. mit, wodurch sich diese Termine zu richtigen „Familien-Events“ in komplett gefüllten Hallen entwickelt haben.

  • E-Jugend gemischt

    gemischte E-Jugend

    Trainer: Melina Volz, Nina Reichenberger und Marco Pfauser

    Jahrgänge 2008/2009

    Kontakt: wejugend@sgwhandball.de

    Kontakt: mejugend@sgwhandball.de

     Mit einem Kader von 20 Spieler/innen tritt die gemischte E-Jugend in der Sommerrunde 2018 und der Winterrunde 2018/19 an. Davon kommen acht Spieler/innen neu in die E-Jugend. Da die Jungs und Mädels aber schon von Anfang an miteinander trainieren, erhoffen wir uns eine erfolgreiche Saison mit ganz viel Spaß. Die Spieler/innen sind motiviert und freuen sich schon auf die kommenden Spieltage.

  • D-Jugend gemischt

    gemischte D-Jugend

    Trainer: Maximilian Voigt, Svenja StreckerLothar Stroth, Marc Pfitzenmaier

    Jahrgänge 2006/2007

    Ergebnis Saison 2017/2018: 2. Platz Kreisliga A

    Kontakt: wdjugend@sgwhandball.de

    Kontakt: mdjugend@sgwhandball.de

    Nach dem guten Ergebnis aus der vorherigen Saison gilt es nun darauf aufzubauen. Während man in der letzten Saison ständig mit einem knappen Kader kämpfen musste und deshalb einige Spiele in Unterzahl bestreiten musste, ist dieses Problem in der neuen Saison glückerlicherweise beseitigt und man hat eher zu viele Spieler/innen mit einem Kader von knapp 20 Spieler/innen. das Ziel für die folgenden Saison ist deswegen mindestens eine ähnliche Platzierung wie in der verganenen Saison, gerne auch noch besser.


Weiblich

  • A-Jugend weiblich

    weibliche A-Jugend

    Trainer: Martina Huber und Jutta Fußnegger

    Jahrgänge 2000/2001

    Ergebnis Saison 2017/2018: Keine Teilnahme am Spielbetrieb

    Kontakt: wajugend@sgwhandball.de

    Mit einem Kader von nur 5 Spielerinnen, die alle frisch aus der B-Jugend raus kommen, tritt die weibliche A-Jugend in der Sommerrunde 2018 an. Wegen der geringen Spieleranzahl wird die Mannschaft an jedem Spieltag zahlreiche Unterstützung von der B-Jugend benötigen, um überhaupt starten zu können. Bei ausreichender Anzahl von Spielerinnen ist aber durchaus ein sehr erfolgreiches Abschneiden in der Sommerrunde 2018 möglich. Da die Spielerinnen schon lange miteinander trainieren und spielen sollte ein Platz weiter oben in der Tabelle möglich sein. Die Spielerinnen sind hoch motiviert und freuen sich auf die nächsten Spieltage.

  • B-Jugend weiblich

    weibliche B-Jugend

    Trainer: Martina Huber und Jutta Fußnegger

    Jahrgänge 2002/2003

    Ergebnis Saison 2017/2018: 2. Platz Bezirksliga

    Kontakt: wbjugend@sgwhandball.de

    Mit nur 11 Spielerinnen startet die weibliche B-Jugend in die Sommerrunde 2018. Fast die gesamte C-Jugend ist nun jahrgangsmäßig in der B-Jugend und spielt nun wieder mit den in der B-Jugend verbleibenden Spielerinnen zusammen. Da die Winterrunde sehr erfolgreich war, haben wir uns entschieden, die weibliche B-Jugend für die Quali-Runde auf HVW-Ebene zu melden. Man wird schauen, was dabei heraus kommt. Die Trainerinnen erhoffen sich eine erfolgreiche Quali-Runde. Sollte dies nicht der Fall sein, so streben alle erneut einen Platz in der Bezirksliga an. Da die Spielerinnen im Training voll dabei sind und auch schon sehr lange miteinander trainieren, sollte das möglich sein.

  • C-Jugend weiblich

    weibliche C-Jugend

    Trainer: Tanja Weller und Jana Fußnegger

    Jahrgänge 2004/2005

    Ergebnis Saison 2017/2018: 2. Platz Bezirksliga

    Kontakt: wcjugend@sgwhandball.de

    Die weibliche C- Jugend der SGW ist für die kommende Saison mit einem Kader von 12 Mädels gut gerüstet. Bis auf zwei Mädchen sind fast alle komplett in die C- Jugend gewechselt, was für das Mannschaftsklima und den Zusammenhalt natürlich sehr förderlich ist. Außerdem bleiben auch zwei C- Jugendliche und die Mädels sind fleißig am Freundinnen- Werben. In der vergangenen Winterrunde erreichten die Mädchen einen guten dritten Platz in der Bezirksliga der weiblichen D-Jugend. Auch während der kommenden Sommerrunde wollen sie vorne mitspielen und sich wieder für den oberen Bereich qualifizieren. Natürlich bleibt abzuwarten, ob solche Ziele im ersten Jahr der C- Jugend erreicht werden können. Im Training stehen weiterhin das Zusammenspiel, die Abstimmung sowie taktische Elemente im Fokus. Des Weiteren wird nun eine etwas veränderte Abwehrformation trainiert werden. Trainer wie Spieler freuen sich auf die nächsten Spiele und tolle Aktionen wie zum Beispiel das gemeinsame Zeltlager oder Ausflüge, die in der Mannschaft oder dem Verein stattfinden werden.

Männlich

  • A-Jugend männlich

    männliche A-Jugend

    Trainer: Sven Ilse, Michael Wertenauer und Julius Watzek

    Jahrgänge 2000/2001

    Ergebnis Saison 2017/2018: Keine Teilnahme am Spielbetrieb in der Vorsaison.

    Kontakt: majugend@sgwhandball.de

    Zum ersten Mal konnte die SGW in der vergangenen Saison seit langer Zeit wieder eine A-Jugend stellen. Diese A-Jugend kann auch für die laufende Saison aufrecht erhalten werden. Die Mannschaft hat viel Potential und wenn es gelingt alles herauszuholen, dann wird mit Sicherheit der eine oder andere Sieg dabei herausspringen.

  • B-Jugend männlich

    männliche B-Jugend

    Trainer:

    Jahrgänge 2002/2003

    Ergebnis Saison 2017/2018: 2. Platz Kreisliga

    Kontakt: mbjugend@sgwhandball.de

    Leider können wir für die laufende Saison keine männliche B-Jugend melden. Wer trotzdem gerne Handball spielen möchte, darf sich gerne melden.

  • C-Jugend männlich

    männliche C-Jugend

    Trainer: Maximillian Voigt und Marc Pfitzenmaier

    Jahrgänge 2004/2005

    Ergebnis Saison 2017/2018: Keine Teilnahme am Spielbetrieb

    Kontakt: mcjugend@sgwhandball.de

    Nachdem es letztes Jahr leider keine C-Jugend gegebn hat, ist es umso erfreulicher, dass es dieses Jahr wieder eine C-Jugend gibt. Die beiden größten Herausforderungen werden die knappe Anzahl an Spielern sein und die allgmeinen Veränderungen die die C-Jugend mit sich bringt, da ein Großteil der Spieler aus der letztjährigen D-Jugend stammt. Die Mannschaft wird es besonders zu Beginn nicht einfach haben, hat aber jedoch das Potential sich anzupassen und mitzuhalten.

Vielen Dank an unsere Unterstützer: