SGW macht großen Schritt in Richtung Aufstieg

9. April 2018

M-KLB: SKV Oberstenfeld 3 – SG Weissach im Tal 21:35 (8:16) 

SGW macht großen Schritt in Richtung Aufstieg.

Im Spitzenspiel traf die erste Männermannschaft der SGW letzten Sonntag auswärts auf den Tabellendritten SKV Oberstenfeld 3, der ebenfalls seine Aufstiegschance mit einem Sieg wahren wollte.

In einer engen Anfangsphase schaffte es keiner der beiden Teams sich abzusetzen. Bis zum Spielstand von 7:8 für die Gäste aus Weissach lagen beide Teams gleich auf. Dann schaffte es aber die SGW durch einen besseren Zugriff in der Abwehr und konsequente Angriffe das Spiel an sich zu reißen. Durch einen 7-0 Torelauf der SGW wurden im Spiel die Weichen auf Sieg gestellt und die Führung bis zur Halbzeit auf 16:8 ausgebaut. Zu Beginn der 2. Halbzeit versuchte die Oberstenfelder nocheinmal heranzukommen, die SGW ließ sich jedoch vom kurzen Aufbäumen des Gegners nicht beeindrucken, hielt dagegen und konnte sich ab der 40 Spielminute sogar noch weiter absetzen. Tor um Tor wurde der Vorsprung ausgebaut, sodass am Ende ein verdienter 35:21 Auswärtssieg für die SGW heraussprang.

Durch diesen Sieg machen die Männer einen großen Schritt in Richtung Aufstieg. Mit den wenigsten Minuspunkten der Liga, kann nächsten Sonntag im Heimspiel durch einen Punktgewinn gegen Besigheim der Aufstieg perfekt gemacht werden. An dieser Stelle bedankt sich die SGW auch bei den zahlreich mitgereisten Fans die das Team hervorragend unterstützten und hofft in den letzten 3 verbleibenden Heimspiele auf einen ähnlich großen Support.

Craig Tigges, Marco Pfauser – Sven Ilse (4), Joscha Siegel (11/4), Julian Göhner (1), Maximilian Hirth (3), Marco Dutenstädter (2), Fabrice Weirich (2), Manuel Nick (4), Julius Watzek (1), Jozsef Barkaszi, Maximilian Voigt (1), Michael Grün (6)

 

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: