Geschichte

  • 1969: Gründung der Handballabteilung innerhalb des Sportvereins Unterweissach / Start mit einer Frauen-Mannschaft
  • 1977: Aufbau einer Herren-Mannschaft
  • 1994: 25-jähriges Jubiläum (Stand: 2 Männer-Mannschaften, 4 Jugend-Mannschaften)

  • 2003: Ausgliederung von fünf Abteilungen aus dem SVU und Gründung der SG Weissach im Tal
  • 2014: Ausrichtung der Final Four im Rahmen des Bezirksendspieltags des Handballbezirks Enz-Murr
  • 2015: Aktueller Stand: 2 Männer-Mannschaften, 1 Frauen-Mannschaft, 9 Jugend-Mannschaften
  • 2018: Meisterschaft und Aufstieg der Männer 1 in die Kreisliga A
  • 2019: Meisterschaft und Aufstieg der Frauen in die Bezirksklasse / Aufstieg der Männer 1 in die Bezirksklasse
  • 2019: 50 Jahre Handball im Weissacher Tal mit großer Jubiläumsfeier in der Seeguthalle

  • 2020: Im April wird gemeinsam mit dem TSV Rudersberg – Handball die JSG Handball Rudersberg-Weissach im Tal gegründet. Alle Jugendmannschaften der beiden Vereine ab der E-Jugend spielen nun in einer gemeinsamen Spielgemeinschaft.
Vielen Dank an unsere Unterstützer: