Spielberichte Männer

Knappe Niederlage für die zweite Männermannschaft

TV Markgröningen – SG Weissach im Tal 14:10 (8:6) Zum Start der Rückrunde durfte die zweite Männermannschaft der SGW zur Auswärtspartie nach Markgröningen reisen. Der Gegner war einen Platz höher angesiedelt in der Tabelle, deshalb versuchte man die wichtigen Punkte mit nach Hause zu nehmen. Da man auch im Hinspiel deutlich gewinnen konnte, sah das

Weiterlesen…


Männer 1 chancenlos beim Tabellenführer Bietigheim 3

SG BBM Bietigheim 3 – SG Weissach im Tal 42:28 (22:13)  Leider nichts zu holen war für die Männer 1 der SG Weissach im Tal am vergangenen Wochenende auswärts beim Tabellenführer Bietigheim.   Im ersten Spiel im neuen Jahr wollten die Männer 1 eine Überraschung landen und dem klaren Favoriten aus Bietigheim ein Bein stellen.

Weiterlesen…


Männer 1 beenden Niederlagenserie und gewinnen souverän beim Tabellenschlusslicht

TSV Korntal – SG Weissach im Tal 27:33 (16:19)  Am vergangenen Wochenende traten die SGW Männer 1 auswärts beim Tabellenschlusslicht TSV Korntal an.   Nach zu Letzt 5 Niederlagen in Serie musste man endlich Punkte einfahren, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld nicht komplett aus den Augen zu verlieren.   In einer engen Anfangsphase konnte sich

Weiterlesen…


Männer 2 holen wichtigen Sieg in Aldingen

TV Aldingen 2 – SG Weissach im Tal 2 17:27 (10:17) Im letzten Spiel im Jahr 2019 mussten die Zweite der Weissacher Handballer am Samstag um 16.30 Uhr auswärts gegen TV Aldingen antreten, und das ohne Spielertrainer Stefan Baßmann. Vertreten wurde dieser durch Volker Schäfer, den Trainer der erfolgreichen weiblichen C-Jugend. Von Anfang an war

Weiterlesen…


Erneute Niederlage für die Weissacher Männer 1

TV Mundelsheim 2 – SG Weissach im Tal   42:29 (18:12) Eine deutliche Niederlage mussten die Herren aus dem Weissacher Tal am vergangenen Sonntag in Mundelsheim hinnehmen. Wie bereits in den Spielen zuvor traten die Herren der SGW auch am letzten Sonntag aufgrund von Verletzungen in dezimiertem Kader an.Dennoch rechneten sich die Gäste Chancen beim Gastgeber aus,

Weiterlesen…


Männer 1 setzen Negativtrend fort

  SG Weissach im Tal – SV Salamander Kornwestheim 1894 3 30:34 (15:17)  Am vergangenen Wochenende war der letztjährige Meister und Mitaufsteiger aus der Kreisliga A, Kornwesteheim zu Gast im Weissacher Täle.  Nach den Niederlagen der vergangenen Wochen, wollte man den Negativtrend endlich stoppen und die Punkte im Täle behalten.  Die SGW begann gut und

Weiterlesen…


Männer 2 verlieren gegen Korntal 2

TSV Korntal 2 – SG Weissach im Tal 2        39:24 (19:10) Am vergangenen Sonntag ging es auswärts zum Tabellenführer der Liga, dem TSV Korntal 2.  Die SGW erwischte einen guten Start in das Spiel und schaffte es zu Beginn mit dem Tabellenführer mitzuhalten. So lag man in der 10. Minute nur mit einem Tor zurück

Weiterlesen…


Männer 1 verlieren auswärts in Strohgäu

HSG Strohgäu – SG Weissach im Tal 30:25 (13:12)  Leider keine weiteren Punkte konnte die SGW im Auswärtsspiel bei der HSG Strohgäu einfahren. Nach dem schwachen Auftritt zu Hause gegen den TSV Oberriexingen in der vergangenen Woche, wollten sich die Männer 1 der SGW mit neuem Gesicht präsentieren.   Eine engagierte Abwehr und ein funktionierender

Weiterlesen…


Eine gute Halbzeit reicht den Männern 2 nicht zum Sieg

Am Sonntagabend ging es für die zweite Mannschaft auswärts gegen HSG Strohgäu 3 und Volker Schäfer übernahm die Verantwortung als Interimscoach. Die SGW spielte von Anfang an eine konsequente Abwehr und konnte die Angriffe dadurch unterbinden. Durch gezieltes Verschieben der Abwehrreihe gelang es die Mitte weitestgehend dicht zu machen. Dies führte zu einem Schlagabtausch auf

Weiterlesen…


Männer 1 verlieren nach schwacher Leistung  

SG Weissach im Tal – TSV Oberriexingen 1900 – 25 : 36 (12:20)  Leider verliert die 1. Männermannschaft der SG Weissach i. Tal erneut und rangiert somit aktuell auf dem 6. Tabellenplatz punktgleich mit dem TV Möglingen. Nach einer längeren Spielpause von insgesamt 5 Wochen hatte man das Gefühl, dass trotz guter Unterstützung vor heimischer

Weiterlesen…


Vielen Dank an unsere Unterstützer: