Frauen I – Bezirksklasse

#VereinSpieleSUNToreDiff.Punkte
1HC Metter-Enz6/16600196:113+8312:0
2SG Weissach im Tal7/16511212:184+2811:3
3HSG Strohgäu 26/16321134:126+88:4
4SG BBM Bietigheim 37/16322174:170+48:6
5HSG Sulzbach-Murrhardt6/16222154:146+86:6
6Handballregion Bottwar SG 35/16203122:134-124:6
7TV Mundelsheim7/16124159:196-374:10
8HB Ludwigsburg 27/16115125:164-393:11
9TV Markgröningen5/1600581:124-430:10

Nachdem die Frauenmannschaft in der letzten Hallenrunde in die Bezirksliga aufgestiegen ist, geht es in der neuen Hallenrunde darum, den Klassenerhalt in der neuen Spielklasse zu schaffen. Mit dem neuen Trainer Markus Klein starteten die Mädels Ende Juni in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Neben den beiden Trainingseinheiten in der Halle haben die Spielerinnen zusätzliche Kräftigungsprogramme und individuelle Laufeinheiten durchgeführt.
Neben der spielerischen und individuellen Verbesserung jeder Einzelnen stand in der Vorbereitung die Erarbeitung verschiedener Auslösehandlungen im Angriff, einer Gegenstoßkonzeption sowie die deutliche Steigerung der Grundlagenausdauer im Vordergrund. In vielen handballspezifischen Einheiten, einem Trainingssamstag und einigen Trainingsspielen konnte hierfür der Grundstein gelegt werden.
„Mein Ziel ist es, die Mannschaft spielerisch weiter zu entwickeln und jede Spielerin in jedem Training ein kleines Stückchen besser zu machen. In jedem Spiel wollen wir mit der bestmöglichen Mannschaft das bestmögliche Ergebnis erzielen. Ob es dann am Ende der Runde zum Klassenerhalt reicht, wird man sehen müssen. Fakt ist, dass es eine schwere Runde voller Herausforderungen für uns werden wird. Den Klassenerhalt schaffen wir nur, wenn alle an einem Strang ziehen und wir in jedem Spiel bis zur letzten Sekunde alles geben.“ so Trainer Klein.
„Das wichtigste Ziel ist jedoch nicht kurzfristiger Natur sondern eher mittelfristig angelegt. Wir wollen die Mannschaft mittelfristig in der Bezirksliga etablieren und unter Einbeziehung der nachrückenden Jugendspielerinnen weiterentwickeln.“ so Klein weiter.
Nach einer anstrengenden Vorbereitung gehen wir voller Tatendrang in die neue Spielzeit. Uns ist bewusst, dass es nicht einfach werden wird. Aber wir packen es gemeinsam an und geben unser Bestes. Wir wünschen uns temporeiche und spannende Spiele, viele Tore, den ein oder anderen Sieg und natürlich ganz viel Unterstützung von den Zuschauern.
Schon heute bedanken wir uns beim Verein, den Sponsoren, den Zuschauern sowie allen freiwilligen Helfern auf und neben dem Spielfeld für die tatkräftige Unterstützung. Ohne Euch wäre das so alles nicht möglich. Vielen herzlichen Dank dafür!

Markus Klein
und die Mädels der Frauenmannschaft

Trainingszeiten

Trainer

  • Markus Klein
    Markus Klein

Torhüterinnen

  • Nicole Huraj
    Nicole Huraj
  • Tanja Weller
    Tanja Weller

Feldspielerinnen

  • Lotta Klein
    Lotta Klein
  • Leonie Kalmbach
    Leonie Kalmbach
  • Klara Stalter
    Klara Stalter
  • Hanna Schwaderer
    Hanna Schwaderer
  • Annika Maier
    Annika Maier
  • Martina Huber
    Martina Huber
  • Sophie Knodel
    Sophie Knodel
  • Julia Lang
    Julia Lang
  • Alina Seitter
    Alina Seitter
  • Nadine Barth
    Nadine Barth
  • Sarah Lüder
    Sarah Lüder
  • Maren Haberl
    Maren Haberl
Vielen Dank an unsere Unterstützer:
Markus Klein
Nicole Huraj
Tanja Weller
Lotta Klein
Leonie Kalmbach
Klara Stalter
Hanna Schwaderer
Annika Maier
Martina Huber
Sophie Knodel
Julia Lang
Alina Seitter
Nadine Barth
Sarah Lüder
Maren Haberl