Allgemein

Zeltlager der Jugend wieder ein voller Erfolg

Am ersten Mai Wochenende trafen sich wieder die älteren Spielerinnen und Spieler (D-Jugend und älter) aller Jugendmannschaften der SGW zum gemeinsamen Zeltlager. Am Freitag um 16:30 Uhr ging es los. Leider war Petrus an diesem Wochenende kein Weissacher und brachte kaltes und regnereisches Wetter. Doch das trübte die Freude nur bedingt.In einer Karawane ging es

Weiterlesen…


Männer 1 sichern sich Vize-Meisterschaft und steigen auf

SG Weissach im Tal – TV Aldingen 34:23 (18:9)  Mit einem deutlichen Sieg gegen den TV Aldingen sicherte sich die erste Männermannschaft die Vize-Meisterschaft in der Kreisliga A.   Nachdem vergangenes Wochenende bereits der Aufstieg perfekt gemacht wurde, legte die SGW im Heimspiel nochmal nach und gewann dieses souverän mit 34:23.   Ohne Stammtorhüter Craig

Weiterlesen…


Frauen überrollen Ditzingen und werden Meister

SG Weissach im Tal – TSF Ditzingen 32:14 (13:8) Am vergangenen Samstag war es soweit. Nach sieben Monaten Spielbetrieb ging mit dem letzten Heimspiel die Saison zu Ende. Zu Gast war die zweite Mannschaft aus Ditzingen. Mit zwei Siegen im Gepäck und dem klaren Hinspielerfolg wollte man auch hier gewinnen und so die Meisterschaft feiern. 

Weiterlesen…


Die zweite Männermannschaft der SGW beendet Saison mit Sieg

SG Weissach im Tal 2 – TV Aldingen 2 29:22 (17:12)     Zum letzten Spiel der laufenden Saison war zu Gast der TV Aldingen 2. Als klarer Favorit konnte die SGW gegen den Tabellenletzten Zuhause vor heimischen Puplikum in die Partie mit 14 Mann in Vollbesetzung starten. Von Beginn an startete das Täles Team

Weiterlesen…


Aufsteiger Teil 2 – Männer 1 siegen souverän und machen die Bezirksklasse klar

HC Metter-Enz 2 – SG Weissach im Tal 20:34 (8:18)  Gegen den Tabellenletzten HC Metter-Enz 2 gab sich die SGW keine Blöße und schaffte durch den ungefährdeten 34:20 Sieg, den direkten Durchmarsch in die Bezirksklasse.   Die SGW begann gut gegen das Schlusslicht aus Vaihingen und konnte bereits nach wenigen Minuten mit 5:1 in Führung

Weiterlesen…


Aufsteiger Teil 1 – Frauen machen es perfekt

Nächster Schritt gemacht – HC Metter-Enz 2 – SG Weissach im Tal 19:26 (11:11)Das letzte Auswärtsspiel stand an. So fuhr man vergangenen Samstag nach Vaihingen/Enz. Gegner war die zweite Frauenmannschaft des Handballclub Metter-Enz. Im Hinspiel konnte man schon einen ungefährdeten Sieg feiern. Doch die Vorzeichen waren diesmal andere. Schließlich durfte man sich keine weiter Niederlage

Weiterlesen…


Ninja- Fähigkeiten für kleine Handballer – Minispieltag in Oppenweiler

Der Minispieltag am 07.04.2019 in Oppenweiler stand ganz unter dem Motto „Ninjas“, dementsprechend waren die Spielstationen aufgebaut und dekoriert. Nach einer tollen Gesangseinlage der HCOB- Minis mit dem Minihandball-Lied haben sich alle aufgewärmt. Anschließend ging‘s los mit Mattenball, wo der Ball zusammen übers Feld gepasst werden muss und auf der anderen Seite abgelegt werden muss.

Weiterlesen…


SGW zurück in der Erfolgsspur

SGW -TSV Oberriexingen 30:17 (14:8) Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg inklusive der deutlichen Niederlage gegen Markgröninge war es wieder Zeit für ein positives Erlebnis. Jedoch kam mit Oberriexingen ein unangenehmer Gegner, den man nicht unterschätzen durfte. Auch im Hinspiel war es eine zähe Angelegenheit welche aber am Ende ein deutlicher Sieg wurde. Der Start

Weiterlesen…


Männer 1 zeigen keine Nerven und erobern Tabellenplatz 2! 

 SG Weissach im Tal – TSV Oberriexingen 39:27 (17:12)  Am vergangenen Sonntag Abend trat die SGW gegen den Tabellennachbarn TSV Oberriexingen im direkten Kampf um Platz 2 an. Beide Mannschaften wollten dabei einen weiteren wichtigen Schritt zum Aufstieg in die Bezirksklasse gehen. Die Brisanz dieses Duells lockte ebenfalls zahlreiche Zuschauer in die heimische BiZe-Halle, die

Weiterlesen…


Männer 2 fertigen Oberriexingen ab

SG Weissach im Tal II – TSV Oberriexingen 2 27:19 (14:10) Die SGW startete sehr gut in die Partie und konnte in der 4. Minute bereits mit 3:0 in Führung gehen. Im Gegenzug dauerte es bis zur sechsten Minute, ehe die Gäste ihr erstes Tor erzielen konnte. Es entwickelte sich eine ausgeglichenes Spiel, in der

Weiterlesen…


Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: