Zeltlager der Handballjugend 2018

6. Mai 2018

Am Freitagnachmittag trafen sich 27 Handballer von der D- bis zur A-Jugend mit ihren Betreuern im Zeltlager Salbengehren am Ebnisee um ein tolles Wochenende dort zu verbringen. Bei sommerlichen Temperaturen musste man erst einmal vom Wanderparkplatz zum Zeltlager wandern. Dort angekommen wurden die Zelte eingerichtet und die Umgebung erkundet. Man traf sich dann zum gemeinsamen Abendessen und ließ den Abend am Lagerfeuer ausklingen. Nach kurzer Nacht traf man sich zum Frühstück und wartete bis die Minis, welche nur am Samstag beim Zeltlager waren, eintrafen. Gemeinsam bemalte man die „Zeltlager T-Shirts“ welche wir von der Fa. Zanker aus Auenwald gesponsert bekamen und jedes Kind durfte dies zur Erinnerung behalten. Bei Nudeln mit Tomatensoße stärkte man sich, bevor man in Gruppen für das Geländespiel eingeteilt wurde. Die 9 Teams machten sich auf den Weg, Aufgaben Rund um den Ebnisee zu bewältigen. Nach ca. 1,5 Std. kam die Siegergruppe zurück und danach trudelten nach und nach auch die Anderen ein. Bis das Lagerfeuer brannte, spielte man noch Spiele oder ruhte sich einfach etwas in der Sonne aus. Zum Abschluss grillte man Würstle und Stockbrot, danach ging es für die Minis wieder zurück zum Wanderparkplatz, wo sie abgeholt wurden. Für die Anderen begann die letzte Nacht im Zeltlager und diese genoss man bei lauen Temperaturen wieder am Lagerfeuer. Am nächsten Tag nach dem Frühstück wurde gepackt und alles aufgeräumt und ein sehr schönes Wochenende ging zu Ende. Vielen Dank an die Organisatoren, den Betreuern, der Fa. Zanker und natürlich den Handballern, die am Zeltlager mit dabei waren.

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: