50 Jahre Handball in Weissach

27. Mai 2019

50 Jahre Handball im Weissacher Tal – Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag in und um die Seeguthalle gefeiert.

Den Anfang machte der Familiennachmittag mit vielen Attraktionen. Es waren eine Hüpfburg, eine Torwand, ein Wurfgeschwindigkeitsmesser und vieles mehr geboten. Der Andrang war beachtlich.

Gegen den späteren Nachmittag fanden sich dann immer mehr ehemalige Handballer ein, da der offizielle Festakt anstand. Abteilungsleiter Erhard Braun begrüßte die anwesenden Gäste und begleitete das Publikum durch 50 Jahre Handball im Weissacher Tal. Es folgten Festreden von Bürgermeister Ian Schölzel, SGW-Vorstand Volker Benignus und den Vorsitzenden des Sportkreises Rems-Murr Erich Hägele. Aber auch der Handballbezirk Enz-Murr schickte ein Video- Grußwort, genauso wie der Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten TuS N.-Lübbecke, welcher selbst in früheren Jahren in Weissach Handball gespielt hatte. Als besonderer Höhepunkt standen noch diverse Ehrungen an. Insgesamt wurde 11 Weissacher Handballer für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt, unter anderen mit der Goldenen Ehrennadel des Handballverbandes Württemberg.

Nach dem offiziellen Teil ging es dann über zur Jubiläumsparty. Dieser Anlass musste kräftig gefeiert werden. Gemeinsam mit der Eventband Nightflash wurde bis spät in die Nach gefeiert. Es wurden alte Kontakte gepflegt, neue Freundschaften gefunden und viele Erinnerungen ausgetauscht. Dies auch besonders an der Videowand an der Fotos aus den letzten 50 Jahren gezeigt wurden.

Eine besondere Überraschung war der Auftritt der Gipfelklatscher, die die Halle zum Beben brachten. Anschließend wurde im Foyer der Seeguthalle noch die Aftershow-Party mit DJ Luca eingeläutet.

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: