Deutlicher Sieg für die weibliche B-Jugend

9. Februar 2020

SG Weissach im Tal – TSF Ditzingen 31:19

Am vergangenen Sonntag, 09.02.2020 traf die weibliche B-Jugend in eigener Halle auf die Mannschaft von Ditzingen. Mit dieser Mannschaft hatten wir noch eine Rechnung offen, da wir das Hinspiel unnötigerweise verloren hatten. Doch auch auf Weissacher Seite gab es einen Personalmangel, so dass einige Spielerinnen der weiblichen C-Jugend, die vor uns spielten, uns freundlicherweise noch aushelfen mussten. Und die SGW startete gut in das Spiel. Schnell lag man mit 3:0 in Führung, ehe Ditzingen der erste Treffer gelang. Durch ein tolles Angriffsspiel, eine sichere Abwehr und eine toll parierende Torhüterin erspielten sich die Mädels bis zum Pausenpfiff eine 16:7-Führung. Da sich kurz vor der Pause eine Gegnerin verletzt hatte und Ditzingen damit keine vollzählige Mannschaft mehr hatte, wurde das Spiel mit nur noch 5 Spielerinnen auf jeder Seite fortgeführt. Die SGW war Ditzingen in jeder Phase des Spiels überlegen und erspielte sich einen deutlichen Sieg von 31:19. Das war eine tolle Leistung aller Mädels.

Nächste Woche geht es nach Bönnigheim, von wo hoffentlich auch die Punkte mit nach Weissach gebracht werden.

Für die SGW spielten: Mona Stalter (Tor), Franziska Kugler (3), Lisa Bochert (7), Sophie Knodel (7), Annika Richter, Emma Schäfer (6), Michelle Brenner (2), Klara Stalter, Annika Maier (4), Leonie Kalmbach (2) und Lena Kachler

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: