Dritter Spieltag der weiblichen B-Jugend

2. Juni 2019

Nachdem die weibliche B-Jugend am zweiten Spieltag der Bezirksquali zwei Siege feiern konnte, ging es an diesem letzten Spieltag darum, die Platzierungsrunde zu erreichen. Dazu musste man am Ende des Tages entweder Dritter oder Vierter in der Tabelle werden.

Im ersten Spiel trafen die Mädels auf die Mannschaft aus Mundelsheim, die bis dahin noch einen Tabellenplatz vor uns lagen. Also war die Motivation groß, den Gegnerinnen die Punkte abzuknöpfen. So starteten die SGWlerinnen hochmotiviert in das Spiel um dann beim 0:2 und einigen vergebenen Chancen endlich aufzuwachen. Auf dem 2-Tore-Rückstand wurde ein 6:2 herausgespielt, ehe Mundelsheim wieder zu zwei Torerfolgen kam. Zur Halbzeit stand es dann 8:5 für die SGW. In der zweiten Halbzeit lief es dann noch besser und letztlich gewannen die Mädels das erste Spiel mit 20:11 hochverdient.

Im zweiten Spiel traf man auf den Gastgeber von Sulzbach/Murrhardt. In dieser Partie ging es darum, den dritten und vierten Platz auszuspielen. Eine indiskutable Leistung in der ersten Halbzeit hatte zur Folge, dass unsere Mädels beim Halbzeitpfiff mit 5:12 hinten lagen. Beim Wiederanpfiff wachten sie dann auf und dominierten die nächsten 10 Minuten das Spiel. Bis zum 14:15 kamen sie wieder heran. Doch dann ließen gegen Ende leider die Kondition und die Konzentration nach. Letztlich mussten wir uns mit 16:19 geschlagen geben. Am Ende dieses Spieltages belegten wir nun den 4. Platz, haben uns damit aber für die Platzierungsrunde qualifiziert, die Ende Juni stattfinden wird. In dieser Platzierungsrunde werden dann die letzten beiden Plätze für die Bezirksliga in der Winterrunde 2019/2020 ausgespielt.

Hoffen wir mal, dass an diesem Wochenende alle fit sind und wir den Sprung in die Bezirksliga schaffen.

Für die SGW spielten: Mona Stalter (Tor), Sophie Knodel (16), Franziska Kugler (1), Lisa Bochert (10), Lara Berthel, Michelle Brenner, Hanna Schwaderer, Carina Gaiser, Annika Maier (4), Leonie Kalmbach (2) und Emma Schäfer (3).

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: