Eltern-Kind-Training der D-Jugend

23. Februar 2020

Zum letzten Training vor den Faschingsferien, trafen sich die Trainer und Kinder der gem. D-Jugend mit ihren Eltern in der Halle zu einem Eltern-Kind-Training. Da die Eltern immer nur als Zuschauer bei den Spielen dabei sind, haben wir uns gedacht, wir zeigen Ihnen einfach mal, was wir alles so im Training üben. Angefangen haben wir mit einem Aufwärmspiel und danach wurden drei Mannschaften gebildet und gegeneinander Handball gespielt. Es folgten Passübungen, Torwart einwerfen und noch zwei Abschlussspiele. Alle fanden das Training super und es kamen auch alle ins schwitzen, denn es ist doch nicht immer so einfach den Ball zu fangen 🙂 Em Ende saßen wir noch zusammen und aßen gemeinsam Pizza. Die Kinder bekamen Kempa Handballsocken überreicht, diese wurden von den Einnahmen vom Spieltag gekauft, denn solche Socken benötigt natürlich ein richtiger Handballer / Handballerin 🙂 Zum Schluß haben wir dann noch die Mädels verabschiedet, die nach den Faschingsferien in die C-Jugend kommen. Mädels macht es gut und bleibt weiterhin mit viel Spaß und Freude beim Handball dabei. 

 

Eure Trainerinnen Nicole und Nadine 

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: