Männer 1 belohnen sich nach Aufholjagd nicht / Marb.-Riel. – SGW 31:29

21. Januar 2019

Zur späten Stunde trat die SGW vergangenes Wochenende bei der HSG Marbach/Rielingshausen 2 an, die zuletzt durch ihre Siegesserie an die oberen Plätze anknüpfen konnte.

Die SGW verschlief die komplette Anfgansphase und geriet bereits nach 12 Minuten mit 9:4 ins Hintertreffen. Auch im weiteren Verlauf gelang der SGW bis zur 22 Minute nicht viel, sodass eine 16:8 Führung für die Heimmannschaft schon fast die Vorentscheidung im Spiel bedeutete. In den restlichen Minuten bis zur Pause kam die Mannschaft dann endlich besser ins Spiel und konnte den Vorsprung des Gegners auf 5 Tore reduzieren. Mit dem Rückenwind der letzten Minuten vor der Pause, wollte die SGW in der 2. Halbzeit ein anderes Gesicht zeigen. Mit einer stark verbesserten Abwehr und dem gut aufgelegten Torwart Benedikt Pollak, schaffte man es sich langsam heranzuarbeiten. In der 47. Spielminute konnte man zum ersten Mal seit Spielbeginn zum 22:22 ausgleichen und kurz danach sogar selbst in Führung gehen. In einer engen Schlussphase war das Glück dieses Mal nicht auf Seiten der SGW. Die Mannschaft kassierte gleich zwei Mal in kurzem Abstand eine 2-Minuten Strafe, die das Team zusätzlich schwächte. Die Marbacher nutzten die Chance und trafen in der 59. Spielminute zum entscheidenden 31:29 Endstand. Am Ende bleibt das Gefühl, dass sicherlich mehr für die SGW drin gewesen wäre, hätte man nicht die kompletten 20 Minuten zu Beginn verschlafen. Positiv bleibt nur die Aufholjagd, die wieder einmal von den vielen mitgereisten SGW Fans getragen wurde und die die Mannschaft zu jedem Zeitpunkt des Spieles lautstark unterstützt hatten. Im nächsten Spiel (Samstag den 26.01.19, 16:00 Uhr) erwartet die Mannschaft eine nicht weniger schwierige Aufgabe. Auswärts geht es gegen den SV Kornwesteim III, aktueller Tabellenführer der Kreisliga A.

Marco Pfauser, Benedikt Pollak – Sven Ilse (2), Joscha Siegel (3), Maximilian Voigt (6), Maximilian Hirth (9/2), Marco Dutenstädter, Fabrice Weirich (2), Christian Knoll (1), Manuel Nick (5), Jozsef Barkaszi (1), Michael Wertenauer

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: