Männer 1 erfüllen Pflichtaufgabe gegen das Tabellenschlusslicht

25. Februar 2020

SG Weissach im Tal – TSV Korntal 21:17 (11:11) 

Am letzten Wochenende war das Schlusslicht aus Korntal zu Gast im Weissacher Täle. Für die Männer 1 der SGW ein Spiel, das unbedingt gewinnen werden musste, um sich weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sichern. In einer engen Anfangsphase konnte sich keiner der beiden Mannschaften absetzen. Die SGW ging zwar öfters in Führung, doch die Gäste aus Korntal konnten immer wieder ausgleichen. Beide Mannschaften taten sich in der ersten Halbzeit vor allem im Angriff schwer, sodass nur wenige Tore erzielt wurden. Kurz vor der Pause gingen die Gäste in Führung, die jedoch mit der Pausensirene mit einem sehenswerten Treffer in den Winkel von Maximilian Voigt zum 11:11 ausgeglichen werden konnte.  

Die SGW erwischte in der zweiten Halbzeit den besseren Start. Der Treffer zum 16:13 in der 42. Spielminute bedeute eine 3 Tore Führung, die von da an etwas mehr Ruhe im Spiel der SGW brachte. Mit der Führung im Rücken agierte die SGW clever und lies die Gäste aus Korntal nicht nocheinmal herankommen. Stattdessen baute man kurzzeitig die Führung sogar auf 5 Tore aus, sodass am Ende ein ungefährdeter und verdienter 21:17 Sieg eingefahren werden konnte. Zwei wichtige Zähler für das Punktekonto der SGW, die nun unbedingt auch im wichtigen Auswärtsspiel beim direkten Konkurrenten TSV Oberriexingen am Samstag den 07.03. punkten muss.  

Benedikt Pollak, Christian Hagemeier – Sven Ilse (3), Joscha Siegel (3), Maximilian Voigt (3), Maximilian Hirth (5/1), Fabrice Weirich, Christian Knoll (2), Manuel Nick (2), Pascal Mantler (1), Marvin Häußer (2), Julius Watzek

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: