Männer 1 gewinnen nächstes Derby – SGW – HSG Sulzb./Murr. 32:29

26. Februar 2019

Auch im Nachbarschaftsduell gegen die HSG Sulzbach/Murrhardt 2 behalten die Männer 1 der SGW die Nerven und gewinnen verdient das 4. Derby der Saison. 

Das Spiel wurde von Beginn an von beiden Mannschaften mit hohem Tempo geführt. Bereits nach 4 Minuten stand es 6:4 für die SG Weissach im Tal. Erst danach stabilisierte sich die Abwehrreihe der SGW, sodass sich ein Vorsprung von 6 Toren erarbeitet werden konnte. Dieser wurde dann auch bis zur Halbzeit von der SGW erfolgreich verteidigt. 

Auch der Start in die 2. Halbzeit gelang der SGW gut, bevor dann jedoch eine Schwächephase im Spiel auftrat. Vorne fehlte das Tempo und hinten bestrafte der Gegner die Nachlässigkeiten der SGW gnadenlos. Der kurzzeitige 8 Tore Vorsprung in der 35. Spielminute, war bis zur 50. Spielminute aufgebraucht. In großer Bedrängis schaffte es aber die SGW mit den eigenen Fans im Rücken, die die Mannschaft wieder einmal herausragend unterstützen, dass Ruder nocheinmal herumzureißen und das Spiel für sich zu enscheiden. Am Ende steht ein 32:29 Erfolg für die Männer 1, die sich damit weiter oben in der Tabelle festsetzen.
 

Craig Tigges, Benedikt Pollak – Sven Ilse (3), Joscha Siegel (4/2), Maximilian Hirth (11/2), Marco Dutenstädter (5), Christian Knoll, Manuel Nick (3), Julius Watzek, Jozsef Barkaszi (2), Maxi Voigt (3), Stefan Baßmann (1), Julian Göhner

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: