Männer 1 starten mit Ausrufzeichen in die neue Saison.

16. September 2019

Männer Bezirksklasse / SG Weissach im Tal – SG BBM Bietigheim 3     28:19 (16:10)

Einen besseren Start hätten sich die Männer 1 der SGW in die Saison nicht wünschen können. Schon die ersten Minuten des Spiel zeigten, dass die SGW trotz kleinem Kader erfolgreich in der neuen Liga mithalten kann. 

Die Gäste waren wohl noch mit dem Kopf in der Kabine, da stand es bereits nach wenigen Minuten 5:0 für die SGW. Erst nach der frühen gegenerischen Auszeit, kam auch der Gegner besser ins Spiel. 

Dennoch behauptete die SGW durch eine weiterhin starke Abwehr und einen guten Angriff die Führung. Bis zur Pause kamen die Gäste aus Betigheim nicht mehr heran, sodass mit einem Spielstand von 16:10 die Seiten gewechselt wurden.  

Auch nach der Pause versuchte sie SG Bietigheim nocheinmal alles, um doch noch einmal in Schlagweite zu kommen. Doch die SGW hielt super dagegegen und hatte an diesem Tag immer die perfekte Antwort parat. Im genau im richtigen Moment erzielte die Mannschaft die nötigen Treffer und hatte zudem mit ihrem Torwart auch in der zweiten Halbzeit einen starken Rückhalt. Am Ende gelingt der SGW die Überraschung und siegt gegen einen starken Gegner in der Liga.  

Ein toller Erfolg auf dem die SGW sich trotzdem nicht zu lange ausruhen kann, steht am nächsten Sonntag bereits das erste Auswärtsspiel bei der HC Metter-Enz an. Anpfiff ist 18:45 Uhr.  

 

Marco Pfauser, Benedikt Pollak – Sven Ilse (7), Joscha Siegel (3/1), Maximilian Voigt (3), Maximilian Hirth (7/1), Christian Knoll (3), Manuel Nick (5), Marc Pfitzenmaier, Lukas Döttling, Jozsef Barkaszi

 

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: