Ninja Warriors, Fackellauf und Mixed-Turnier

28. Dezember 2019

Jugendweihnachtsfeier der SGW- Handballer am 20.12.2019

Rechtzeitig zum Ferienbeginn und kurz vor Weihnachten trafen sich alle Jugendspieler und Jugendspielerinnen der SGW- Handballer zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Halle. Zu Beginn durften die jüngeren Handballer sich an einem tollen Ninja Warrior Parcours austoben – große Kletterstationen, Kriechtunnel, Balancier- und Kraftübungen stellten die Kinder vor Herausforderungen und bereiteten ihnen gleichzeitig viel Spaß! Aufgebaut und betreut wurden die Stationen von den jeweiligen Jugendtrainern – hierfür vielen Dank – es war ein grandioser Parcours! Nach den ersten absolvierten Stationen kamen natürlich auch Hunger und Durst: bei selbstgemachtem Kinderpunsch, Lebkuchen, Mandarinen und Hefezopf konnten die Kinder im Foyer der Halle eine Pause einlegen. Gegen 17 Uhr trafen dann die älteren Jugenden sowie die Eltern der jüngeren Kinder ein und man versammelte sich zu einem gemeinsamen Fackellauf durchs Weissacher Tal. Alle warteten auf den Start und waren sehr überrascht, dass der Weihnachtsmann schon unterwegs war: er hatte für alle Kinder Knicklichter dabei. Nach einem gemeinsamen Lied ging die Wanderung los. Es bot sich ein tolles Bild in der Dunkelheit – fast 70 Kinder, Jugendliche und Eltern bildeten ein Lichtermeer! Bei einem kurzen Stopp wurde eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen sowie ein weiteres Lied gesungen. Da kam vorweihnachtliche Stimmung auf 🙂 Dann ging es an der Weissach zurück zur Halle wo die Jüngeren verabschiedet wurden. An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank an die zahlreichen Eltern die am Fackellauf teilgenommen haben!

Nun kamen die älteren Jugenden auf ihre Kosten – aus den verschiedenen Altersgruppen wurden gemischte Mannschaften gebildet die im Turniermodus verschiedene Spiele absolvieren mussten. Neben einem Hindernisparcours traten die Teams im Schuh- Hockey und Riesen- Tischtennis gegeneinander an. Ziel war neben dem Gewinnen aber auch das weitere Kennenlernen und Zusammenwachsen der Spieler. Zum Schluss gab es Finalspiele im Schuh- Hockey und ein Team setzte sich klar durch und wurde mit gespendeten Preisen von Intersport Hettich belohnt. Als krönenden Abschluss gab es Pizza für alle und man ließ den Abend bei Lebkuchen und Punsch gemütlich ausklingen.

Danke an alle Organisatoren und Jugendspieler fürs Mithelfen und Dabeisein – wir freuen uns schon aufs nächste Jahr mit euch!

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: