Souveräner Auswärtssieg für die zweite Männermannschaft in Aldingen

9. Dezember 2018

TV Aldingen 2 – SG Weissach im Tal 2 18:29 (9:14)

Als klarer Favorit durfte die zweite Männermannschaft der SGW Auswärts zum Tabellenletzten TV Aldingen 2. Mit einer vollen Bank von13 Spielern wollte man die nächsten Punkte auswärts abstauben.
Die SGW fand von Beginn an gut in ihr Spiel und konnte somit in der 8. Spielminute mit 3:6 in Führung gehen. Durch einfache Tore vorne und einer guten Abwehrleistung gelang es der SGW mit einem 5-Tore-Lauf bis zur16. Spielminute sich deutlich mit 5:11 abzusetzen.
Aufgrund des Spielstandes kam jeder Spieler zu seiner Spielzeit und so konnte sich jeder in die Torschützenliste eintragen.
Zur Halbzeit stand es 9:14 für das Täles-Team und die Seiten wurden gewechselt.
Der wieder genesene Joscha Siegel hatte seinen Wiedereinstieg bei der zweiten Mannschaft und konnte die Weissacher gut unterstützen, so das die SGW die Nase weiter vorne behielt, zum Stand von 11:20 in der 43. Spielminute.
In der Schlussphase ließ das Team um Spielertrainer Stefan Baßmann nichts mehr anbrennen und brachte einen souveränen Sieg und zwei Punkte nach Hause.

Kevin Gold, Benedikt Pollak – Julian Göhner (2), Matthias Erb (3), David Grün (1), Matthias Wertenauer (2), Jonathan Hartmann, Stefan Baßmann (7/2), Michael Heinrich (5), Joscha Siegel (1), Luca Ottomania (5), Volker Schäfer (2), Tobias Gold (1)

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: