Weibliche A-Jugend siegt gegen Marbach/Rielingshausen

26. November 2019

Am Sonntag, 24.11.2019 traf die weibliche A-Jugend in eigener Halle auf die Mannschaft von Marbach/Rielingshausen. Von Beginn an entwickelte sich zunächst ein Spiel auf Augenhöhe. Die Tore fielen auf beiden Seiten sehr gleichmäßig bis zum 15:15. Erst danach schafften es unsere Mädels, sich im Angriff konsequenter durchzusetzen und in der Abwehr besser dagegen zu halten. Für ihre konzentrierte Mannschaftsleistung belohnten sie sich mit einer Pausenführung von 25:19. Doch allen war klar, dass der Sieg nur geschafft werden konnte, wenn man mindestens genauso diszipliniert weiter spielen würde. Doch wir wurden überrascht. Marbach/Rielingshausen nahm zwei unserer Rückraumspielerinnen in Manndeckung. Zunächst schienen die SGWlerinnen damit überfordert zu sein, doch dann fielen ihnen immer wieder Ideen ein, diese neue Abwehrformation zu knacken. Letztlich tat sich Marbach/Rielingshausen damit keinen Gefallen, denn die Mädels schafften es, den Vorsprung ziemlich schnell auszubauen. Beim 38:29 schien das Spiel schon gelaufen, aber der Tordrang der Weissacher Spielerinnen nahm nicht ab. Am Ende gewannen sie hochverdient mit 49:32.

Es war wieder einmal toll mit anzusehen, wie gut die Mädels miteinander harmonieren und als Mannschaft geschlossen auftreten.

Weiter so! Ihr seid echt toll!!

 

Für die SGW spielten: Silja Schurr (Tor), Sophia Berg (5), Sophie Knodel (16), Franziska Kugler (2),  Maren Haberl (18), Sarah Lüder (4), Cristina Faust, Alina Weller (1), Lea Schwaderer (1), Nina Reichenberger (2)und Selina Heudorf

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: