Weibliche B-Jugend gewinnt knapp gegen Sulzbach/Murrhardt

4. Dezember 2019

Am vergangenen Sonntag, 01.12.2019 fuhr die weibliche B-Jugend mit nur 8 Spielerinnen nach Murrhardt um dort gegen Sulzbach/Murrhardt zu spielen. Diese Mannschaft war uns zum großen Teil schon aus den letzten Jahren bekannt. So war klar, dass das Spiel nur gewonnen werden konnte, wenn man konzentriert zu Werke ging. Dies taten die SGWlerinnen dann auch, vor allem in der ersten Halbzeit. Immer wieder konnten sie die gegnerische Abwehr durchbrechen und schöne Tore erzielen. Auch in der Abwehr standen sie recht gut. Mit einer Halbzeitführung von 10:13 belohnten sie sich für diese gute Leistung.

Auch in der zweiten Halbzeit hielten sie die Konzentration hoch. Doch schwanden leider mit zunehmender Spieldauer ein wenig die Kräfte. Beim 22:26 drei Minuten vor dem Abpfiff schien alles klar zu sein. Doch dann drehte Sulzbach/Murrhardt nochmal auf und überraschte unsere Spielerinnen ein wenig. Bis zum 25:26 kamen sie noch heran, dann aber wurde das Spiel – zum Glück – abgepfiffen.

Keine überragende, aber dennoch eine souveräne Mannschaftsleistung.

Wenn es gegen den HCOB in der nächsten Woche geht, braucht es allerdings noch ein paar mehr Spielerinnen, damit wir gut dagegen halten können.

 

Für die SGW spielten: Mona Stalter (Tor), Lara Berthel (2), Hanna Schwaderer, Michelle Brenner, Klara Stalter, Franziska Kugler (2), Sophie Knodel (12) und Lisa Bochert (10),

Archiv

Vielen Dank an unsere Unterstützer: